Eine Umbaumaßnahme fehlt noch.

Eine große Baustelle ist noch nicht beendet. Der Umbau der Weichen auf elektrischen Betrieb. Die nötigen teile sind schon da und wenn es wieder einpaar Schlechtwettertage gibt werde ich das in Angriff nehmen. Zunächst wird die Weiche zur Boxeneinfahrt nur manuell per Knopfdruck schaltbar sein und im nächsten Schritt werde ich dann Sensoren verbauen die, die Steuerung der Wichen per Software und Laptop erlauben. Damit wird es dann auch möglich sein Rundenzeiten zu messen und damit Rennen zu organisieren. Ich hoffe dass ich das in diesem Winter abschließen kann, denn ehrlich gesagt fahre ich lieber als zu basteln.

Ich benötige außerdem noch Ideen wie ich die Strecke dekorieren kann. Zur Zeit fällt mir nur ein Name für die Strecke ein: Die schwarze Hölle, da alles sehr dunkel geworden ist. Ich hatte überlegt auf den “Felsen” weiße Akzente zu setzen, was dann wie Schnee aussieht aber das scheint mir nicht optimal zu sein. Vielleicht habt ihr ja eine einfache aber geniale Idee. Wie gesagt ich fahre lieber als das ich bastle….

[ad#banner]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top