Vor kurzem, gestern , heute: die Bahn und ihre Verspätungen.

Täglich der gleiche Ärger mit dem ÖPNV, seit Beginn des Jahres, bzw. dem Ende meines Urlaubes habe ich es noch keinen Tag erlebt an dem die Bahn pünktlich war. Somit zahle ich einen Monatsbeitrag für den regelmäßigen Einlauf vom Chef für’s zuspätkommen. Im Sinne der jüngsten Ereignisse bei Twitter möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen dass nun ein Scherz kommt: der ÖPNV ist Dreck bekommt ne Bombe und ist weg…ich für meinen Teil werde das Ticketabo nicht verlängern und mir wieder ein Auto zulegen. Möge der Juli schnell kommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top