Renault Trafic I von 1996

#17 Build 1 – Es ist vollbracht…

Ja! Ich habe einen Transporter gekauft…

“Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt” ist wohl das Motto dieses Vankaufs. Was verlief nicht nach Plan und warum bin ich vom Plan abgewichen?

Hier erstmal der ursprüngliche Artikel.

Zurück zur Frage:
Zunächst mal die gute Nachricht: So weitreichend sind die Abweichungen nicht.
Es ist kein Oldtimer, sondern nur ein Jungtimer geworden. Ein Renault Trafic von 1996. Dies bedeutet, dass ich zunächst, dank roter Plakette, in einige Städte nicht einfahren darf, was aber zu verschmerzen ist.

Wie gesagt, halb so schlimm. Allerdings musste ich feststellen, dass die gewünschte Alltagstauglichkeit des Vans nur einen deutlich kleineren Grundriss erlaubt als ursprünglich geplant und dass ist dann schon ein größerer Kompromiss. Wenn auch keiner der sich nicht lösen lässt.

Ursprünglich hatte ich mit 3 m x 1,90 m geplant und nun sind es am Boden 2,78 m x 1,66 m und auf Kopfhöhe nur noch 2,51 m x 1,32 m, also nochmal ran ans Zeichenbrett und einen neuen Grundriss erstellen. Dieser folgt in Kürze.

Doch als erstes heisst es schleifen, schweißen, hämmern und spachteln, denn das Hauptziel ist der TÜV. Danach gehts dann an den eigentlichen Ausbau.

Seit also gespannt…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top